Archiv

MEDO/ANGST – Live-Stream mit Instruktionen für das Publikum
29 apr 2020 – ab 23.00 Uhr (brasilianische Zeit: 18 Uhr)
23.00 bis 23.30 Uhr – Gespräch mit Ben J. Riepe // Moderation: Cristina Castro
23.30 bis 01.00 Uhr –  MEDO/ANGST im Live-Stream mit Instruktionen
ab 01.30 – Q&A mit Ben J. Riepe und Performer Wendel Lima // Moderation: Cristina Castro
Das Programm wird über die Facebook-Seite des Goethe-Institut Salvador-Bahia live übertragen. 
Zu den Instruktionen geht es hier lang: 
Deutsche Version, Portugiesische Version, Englische Version

Ben J. Riepe x Folkwang Universität der Künste
Eine Choreographie für zwölf Tanz-Studierende der Folkwang-Universität der Künste im Rahmen der Biennale Tanzausbildung 2020
21 feb 2020 – 18.30 Uhr
Kampnagel (K2), Hamburg

Eröffnung FREIRAUM
30 jan 2020 – ab 16.00 Uhr
Engelbertststraße 13, 40233 Düsseldorf
Mehr Informationen unter www.benjriepe.com/freiraum

Geister (Say Goodbye)
Uraufführung: 9 nov 2019 – 19.30 Uhr
Theater Osnabrück
Weitere Termine: 13 / 22 / 29 nov  +  3 / 6 / 14 / 26 – jeweils 19.30 Uhr
29 dez 2019 – 15.00 Uhr
Mehr Infos und Tickets unter: www.theater-osnabrueck.de/spielplan

What about the Body?
Workshop im Rahmen der SYNERGIZE! Conference (NRW KULTURsekretariat)
12 nov 2019 – 14.30 bis 16.30 Uhr
tanzhaus nrw, Düsseldorf
Mehr Infos unter: www.nrw-kultur-international.de/workshops

Untitled: Persona (2019)
Gastspiel im Rahmen des AURA International Dance Festivals 2019
5 okt 2019, 18.00 Uhr
National Kaunas Drama Theatre, Litauen
Mehr Infos unter: AURA International Dance Festival

MEDO/ANGST (2019)
Eine Open Space Version im Rahmen des asphalt Festivals 2019
11 + 13 jul 2019, jeweils 22.00 Uhr
Alte Farbwerke Düsseldorf, Halle 29
Mehr Info unter: asphalt-festival.de

MEDO/ANGST (2019) Summerschool
Summer School in Kooperation mit und veranstaltet durch das Weltkunstzimmer Düsseldorf. Gemeinsam lernen, künstlerische Experimente, transkultureller Austausch, interdisziplinäre Diskurse
12 jun bis 5 jul 2019
Programm und Info unter: weltkunstzimmer.de

MEDO/ANGST (2019) Uraufführung
Deutschlandpremiere im Rahmen des Sommerblut Festivals 2019
9 jun 2019, 20.00 Uhr / anschließend Publikumsgespräch
Weiterer Termin: 10 jun 2019, 20.00 Uhr
Schauspiel Köln – Außenspielstätte am Offenbachplatz
Mehr Info unter: sommerblut.de

GEISTER – Fragment (2019) xl & open space
Vorstellungen im Rahmen des Festivals TanzNRW
xl Version (Eröffnung des Festivals): 8 mai 2019, 19.30 Uhr – Schauspiel Köln, Depot 2.
open space Version: 11 mai 2019, 20.00 Uhr – Festhalle Viersen
Weiterer Termin Viersen:  12 mai 2019, 20.00 Uhr
Mehr Infos auf: tanz-nrw-aktuell.de

MEDO/ANGST (2019) work in progress
Showings im Rahmen des Festival Vivadança in Salvador, Brasilien
25 + 26 apr 2019, 19.00 Uhr
Centro Cultural Plataforma
Mehr Info unter: festivalvivadanca.com.br

Gespräch im Rahmen des Seminars „Tanz im Museum”
29 nov 2018
Institut für Kunstgeschichte, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Gespräch im Rahmen des Seminars „urban stage / öffentlicher Raum“
27 nov 2018
Kunsthochschule für Medien Köln

GEISTER – Fragment (2018) Uraufführung
Uraufführung im Rahmen von „die digitale düsseldorf”, Festival für digitale Kunst und Musik
23 / 24 / 25 nov 2018
Kunstraum Düsseldorf

Spaces of Experience. Szenographische Techniken
Artist Talk im Rahmen von „Theater und Technik“, 14. Kongress der Gesellschaft für Theaterwissenschaft
9 nov 2018
Filmwerkstatt Düsseldorf

Kunstpunkte 2018
22 + 23 sep 2018
Studio Ben J. Riepe, Düsseldorf

WOHIN BEWEGEN WIR UNS? Die Zukunft des Tanzes: Kühnster*innen – Kollektive – Kooperationen
Podiumsdiskussion im Rahmen der Tanzpreis-Tagung des Dachverband Tanz Deutschland e.V
22 sep 2018
Haus der Technik, Essen

CARNE VALE! (2018)
Im Rahmen des Theaterfestivals FAVORITEN 2018
15 sep 2018
Dietrich-Keuning-Haus, Dortmund

staying with the trouble – Politik der Form
Künstler*innengespräch im Rahmen des Theaterfestivals FAVORITEN 2018
8 sep 2018
Festivalzentrum, Mittelhalle im Depot, Dortmund

CARNE VALE! (2018)
Im Rahmen der internationalen tanzmesse nrw, Düsseldorf
29 aug 2018
Balletthaus der Deutschen Oper am Rhein, Düsseldorf

LEAP – Masterclass für zeitgenössische Tanzvermittlung mit Ben J. Riepe
2 – 8 jul 2018
Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und Landes NRW, Remscheid

ENVIRONMENT (2018) Uraufführung
27 apr 2018
Deutsche Oper am Rhein, Düsseldorf
Weitere Termine: 3 / 5 / 8 / 18 mai + 13 jun 2018

CARNE VALE! (2018)
Im Rahmen des Sommerblut Kulturfestivals 2018
11 mai 2018
Rautenstrauch-Jost-Museum, Köln

Künstlergespräch im Rahmen des Seminars „Körper- und Gendertheorien“
von Ulrike Nestler (2018)
7 mai 2018
Zentrum für Zeitgenössischen Tanz (ZZT), Hochschule für Musik und Tanz (HfMT), Köln

CARNE VALE! (2017) Uraufführung
10 nov 2017
Kunsthalle Düsseldorf
Weitere Termine:  3 + 4 feb 2018

Sonderausstellung „Reformation?“ (2017)
8 sep – 3 dez 2017
Stadtmuseum Düsseldorf

Symposium FOLKWANG TANZ (2017)
13 / 14 / 15 okt 2017
Folkwang Universität der Künste, Campus Essen-Werden

Kunstpunkte 2017 (2017)
16 + 17 sep 2017
Studio Ben J. Riepe, Düsseldorf

Choreographiertes Abendessen (2017)
21 jul 2017
Olympia Ballroom, Reading Fringe Festival (GB)

Performance  // Serpentine #3 – Schauspiel Köln (2017)
16 jun 2017
Schauspiel Köln, Außenspielstätte Offenbachplatz

ENVIRONMENT. Eine Bestandsaufnahme zum Werk von Ben J. Riepe (2017)
Ausstellung in der Städtische Galerie im Park, Viersen
1 – 29 mai 2017
Eröffnung am 30 apr 2017

Bayerische Biennale Choreographie (2017)
20 mai 2017
Vortrag: Verführungen. Körper Haben, Körper sein
Regensburg

Untitled: Persona (2017)
Im Rahmen von TanzNRW 2017
5 + 6 mai 2017
Festhalle Viersen

Corpo Carga Calma Alma (2017) Uraufführung
Im Rahmen des Residenzprogramms Vila Sul des Goethe-Instituts Salvador de Bahia und als Teil des internationalen Festivals VIVADANÇA
17 mär 2017
Teatro Vila Velha, Salvador de Bahia, Brasilien

ARENA ARCTICA (2016)
Drei Tage im offenen Transformationsraum
8 / 9 / 10 dez 2016
PACT Zollverein Essen

UUUUU(topia) (2016)
Choreographierte Atmosphären
17 okt – 6 nov 2016
Art Stations Foundation, Stary Browar, Poznan, Polen

Livebox: Persona (2016)
Im Rahmen des Theaterfestivals FAVORITEN 2016
23 sep 2016
Außenzelt auf dem Parkplatz des Dortmunder U

HAHAHA (2016) Uraufführung
Auftragsarbeit für das Goethe-Institut Malaysia & DPAC
28 jul 2016
DPAC Arts Festival Malaysia
Gastspiel: 2016 Sibu International Dance Festival, Malaysia

UUUUU(topia) (2016)
Choreographierte Atmosphären
Im Rahmen der Ausstellung Planet B „100 Ideen für eine neue Welt“
2 jun – 21 aug 2016
NRW-Forum Düsseldorf

LIVE BOX (2016)
Im Rahmen der europäischen Kulturhauptstadt Breslau 2016
15 mai 2016
Goethe-Institut Pop Up Pavillon, Plac Nowy Targ, Breslau, Polen

Untitled: Persona (2016)
Gastspiel
11 + 12 mär 2016
Ballhaus Ost, Berlin

Untitled: Persona (2015) Uraufführung
20 nov 2015
PACT Zollverein Essen

Multiplex Dance Sarajevo – zwei Länder, zwei Künstler (2015)
11. – 18 okt 2015 Workshop in Zusammenarbeit mit der Akademie der szenischen Künste Sarajevo, Bosnien
19 okt 2015 Werkstattaufführung, anschließend Künstlergespräch
Akademie der szenischen Künste Sarajevo, Bosnien

OPENING – Display Of An Attitude (2015) Uraufführung
19 jun 2015
Korean National Contemporary Dance Company, Seoul, Korea

Der letzte Schrei – 4. Edition (2015) Uraufführung
Im Rahmen des Festivals Tanz NRW
23 apr 2015
Generatorenhalle Viersen

Wesen. Ausstellung einer Einstellung (2015)
Im Rahmen des Festivals Tanz NRW
19 – 26 apr 2015
Städtische Galerie im Park, Viersen

Der letzte Schrei – 3. Edition (2015) Uraufführung
Im Rahmen des Festivals Tanz NRW
18 apr 2015
PACT Zollverein Essen

LIVE BOX (2015) Uraufführung
13 mär 2015
PACT Zollverein Essen, Atelier Spezial

WHITE VOID #14 (2014)
Im Rahmen des Theaterfestivals FAVORITEN
25 okt – 1 nov 2014
Ehemaliges Museum am Ostwall, Dortmund
Gastspiel: 2015 Tanz NRW 15, Alte Feuerwache Köln

Der letzte Schrei – 2. Edition, Artists are alive (2014) Uraufführung
Im Rahmen der internationalen tanzmesse nrw
28 aug 2014
Kunsthalle Düsseldorf

Der letzte Schrei – 1. Edition (2014) Uraufführung
27 jun 2014
Düsseldorfer Schauspielhaus, Central

Happy Together (2013) Uraufführung
19 okt 2013
tanzhaus nrw, Düsseldorf
Gastspiele:
2013 Fabrik Heeder, Krefeld, MOVE! Festival | Moduldance Festivals | Circuit-Est Centre Choreographic, Montreal
2014 11. Deutsche Woche, St.Petersburg, Theater Skorohod

THE WHITE VOID_SERIES (2013)
TWV_S # 1 – Uraufführung: 4 mai 2013, PACT Zollverein Essen
TWV_S # 2 – Uraufführung: 16 mai 2013, PACT Zollverein Essen
Gastspiel: 2013, Galerie Kunstraum, Düsseldorf
TWV_S # 3 – Uraufführung: 7 jun 2013, Tanzkongress 2013, HPZ Stiftung, Düsseldorf

schwarz weiss denken (2013)
schwarz_weiss_denken # 1 –  Uraufführung: 25 jan 2013, PACT Zollverein Essen | Galerie Kunstraum, Düsseldorf
schwarz_weiss_denken # 2 + 3 – Uraufführung: 22 mär 2013, PACT Zollverein Essen

Don’t Ask Don’t Tell (2012) Uraufführung
2 nov 2012
IGNITE! Festival, New Delhi, Indien
Gastspiele:
2012 National Center for Performing Arts, Mumbai, Indien | Sir Mutha Venkatassubba Rao Concert Hall, Chennai, Indien
2013 Theaterhaus, Stuttgart | tanzhaus nrw, Düsseldorf | Halle Kalk, Köln
2014 MMB Hall, Bangalore, Indien | FTII, Pune, Indien | Shilpakala Academy, Dahka, Bangladesch

Open Studio Reihe (2012)
Showing „Opening“ | „Better than Disneyland“ | DADT, Ben J. Riepe Studio, Düsseldorf

Untitled: Natura (2011) Uraufführung
9 sep 2011
Künstlerhaus Mousonturm, Frankfurt/Main
Gastspiele: 2011 tanzhaus nrw, Düsseldorf

HUNDSTAGE (2010) Uraufführung
24 sep 2010
tanzhaus nrw, Düsseldorf
Gastspiele:
2010 Kino Siska, Ljubljana, Slowenien | Station Zuid, Tilburg, Niederlande | Künstlerhaus Mousonturm, Frankfurt/Main
2011 Stary Browar, Poznan, Polen | Impart Art Centre, Breslau, Polen | Alte Feuerwache Köln, Sommerblut Festival | tanzhaus nrw, Düsseldorf, tanz nrw 11

shy wild (2009) Uraufführung
17 jul 2009
Neue Aula, Folkwang Universität der Künste, Essen

LIEBE | TOD | TEUFEL – DAS STÜCK (2009)
Uraufführung: 23 okt 2009, Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt/Main
Gastspiele:
2009 Südasien-Tour: Bangalore, Neu Delhi | Hyderabad, Chennai, Dakha
2010 Brigittines Festival International, Brüssel | Würzburger Hafensommer | Tanzplattform Deutschland, Nürnberg | tanzhaus nrw, Düsseldorf
2012 Théâtre La Chapelle, Montréal, Kanada

Liebe, Tod und Teufel – Aktion: üben Schönheit zu sehen – Bild 5: Das Labyrinth (2009)
Uraufführung: 12 mär 2009, tanzhaus nrw, Düsseldorf
Gastspiel: 2009 Stadtmuseum Düsseldorf

Liebe, Tod und Teufel – Aktion: üben Schönheit zu sehen – Bild 4: Der Weiße Raum (2008)
Uraufführung: 14 nov 2008, Schwankhalle Bremen
Gastspiele: 2009 tanz nrw 09, tanzhaus nrw, Düsseldorf

Liebe, Tod und Teufel – Aktion: üben Schönheit zu sehen Bild 3: Liebe, Sex und Eitelkeit (2008)
Uraufführung: 29 aug 2008, Tanzmesse Düsseldorf
Gastspiel: 2009 Theater im Ballsaal, Bonn

Liebe, Tod und Teufel – Aktion: üben Schönheit zu sehen – Bild 2: Der Schwarze Raum (2008)
Uraufführung: 13 aug 2008, Theater an de Parade’s Hertogenbosch, Holland
Gastspiele:
2008 Fringe Festival Shanghai | Crossing Festival Peking im Rahmen von Chin-A-moves.
2009 tanzhaus nrw, Düsseldorf

Liebe, Tod und Teufel – Aktion: üben Schönheit zu sehen – Bild 1: Das Schachbrettzimmer (2008)
Uraufführung: 17 apr 2008, tanzhaus nrw Düsseldorf

amour espace der film (2007)
mit Tomasz Jarosz, präsentiert vom tanzhaus nrw im Rahmen des TEMPS D’IMAGES Festivals, Düsseldorf und Warschau
Screenings: Berlin POOL Festival, Bassano del Grapa, Peking, Essen, Kuala Lumpur etc.

amour espace (2007)
Uraufführung: 6 sep 2007, tanzhaus nrw, Düsseldorf
Gastspiele:
2008 Tanzmesse Düsseldorf | Opera Estate Festival Bassano del Grappa, Italien | Festival del Mayo, Guadalajara, Mexiko | Riga, Lettland
2009 Festival International de Danse de Lausanne, Schweiz | International Festival of Modern Dance, Vilnius, Litauen | Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt/Main | Aarhus, Dänemark

Happy End | Dealing Night Again (2006)
Uraufführung: 9 okt 2006, tanzhaus nrw, Düsseldorf
Gastspiele:
2006 Saalbau Witten
2007 Eröffnung 8:tension Serie beim ImPulsTanz Festival Wien | Festival 638 Kilo Tanz, Essen | Plattform „Tanz NRW 07“ tanzhaus nrw, Düsseldorf | Théâtre Sévelin 36, Lausanne, Schweiz | Théâtre le Colombier, Bangnolet, Paris im Rahmen von „jamais vu!“ | Saalbau Witten

weisse ratte (2005)
Uraufführung: 2 dez 2005, Folkwang Universität der Künste, Essen
Gastspiel: 2006 Ikonoklaste-Festival Wuppertal

Flügelschlag (2005)
Uraufführung: „Dance in May“ Festival Burghausen
Auftragsarbeit für Jugendliche des Förderprogramms Nota Bene

Anderland (2004)
Uraufführung: 1 dez 2004, Folkwang Universität der Künste, Essen
Gastspiele:
2004 Universität Witten/Herdecke
2005 „Dance in May“ Festival Burghausen, Theater Wasserburg

Alpha, Beta (2002)
Uraufführung: „Junge Choreographen“, Folkwang Universität der Künste, Essen

Rede nur (2001)
Uraufführung: „Junge Choreographen“, Folkwang Universität der Künste, Essen

zurück zu den aktuellen Terminen