Sainte Réalité

FFT Düsseldorf

11 / 12 / 13 nov 2022

Der dritte und letzte Teil der Sainte Réalité-Reihe, in der Ben J. Riepe sich über zwei Jahre hinweg mit virulenten Fragen einer neuen „Erdenbewohnerkeit“ im Spannungsfeld von pandemischer und Klima-Krise befasst, ist als Bühnenstück konzipiert, das alle Recherchen, Begegnungen und Einflüsse der vorangegangenen Teile in einer Performance zusammenbringt.

Wir freuen uns sehr, dass „Sainte Réalité – die Performance” am Freitag, 11.11.2022 auf der Bühne im neuen „Zuhause“ des FFT zur Premiere kommen wird.

»Sainte Réalité« ist gefördert durch: Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, Kunststiftung NRW, Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.